Tomatenketchup, AW Konforme Rezepte

tomatenketchup, anthony william

Tomatenketchup,
Super leckere AW konforme Rezepte

Superfood: Tomaten

Tomaten sind nicht nur lecker, sondern auch ein richtiges Superfood. Sie haben viele Mikronährstoffe, Mineralien und Vitamine. Tomaten sind gut für die Leber und helfen diese zu entgiften. 

Wir haben heute ein leckeres Rezept mit Tomaten für euch:

Tomatenketchup auf Vorrat:

Das brauchst du:

1800 g Tomaten

1 Zwiebel 

3 Knoblauchzehen 

5 EL Tomatenmark

100 ml Ahornsirup

1 TL Suppenwürze 

1 TL Curry

2 TL Agar Agar

4 TL Salz 

1 Messerspitze Cayennepfeffer 

Die angegebenen Mengen reichen für ca. 18 Gläser á 180ml

Und so funktioniertes:

Tomaten waschen und den Strunk entfernen. Grob würfeln. Wenn das Ketchup im Hochleistungsmixer gemixt wird braucht man die Tomaten nicht schälen, da er so fein mixt. Für den Pürierstab müssen die Tomaten geschält werden. Dafür müsst ihr auf der Unterseite der Tomaten ein Kreuz einschneiden. Did Tomaten kurz in kochendes Wasser geben. Rausfisch, abschrecken und schälen.

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf anschwitzen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, grob hacken und dazugeben. Tomatenmark dazugeben. Tomatenwürfel und die restlichen Zutaten dazugeben. Fein pürieren oder im Hochleistungsmixer mixen. Anschließend im Topf gut aufkochen.

Die Gläser für das Ketchup müssen richtig sauber und aufgekocht sein.

Das Ketchup in Gläser füllen und die Gläser verschließen. Zum Haltbarmachen für 20 Minuten im Dampfgarer dämpfen. Beim Haltbarmachen im Backrohr müsst ihr eine Auflaufform mit ca. 1,5cm Wasser befüllen und die Gläser normal reinstellen, nicht mit dem Deckel nach unten. Bei 175 °C Ober-/Unterhitze für ca. 30 Minuten einrexen. Dafür aber am Besten in der Anleitung eures Backrohrs nachsehen. 

Abkühlen lassen, beschriften und kühl lagern. 1 Jahr hält das Ketchup auf jeden Fall. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

>