Selleriesaft und seine Wirkung

Staudensellerie bio oesterreich deutschland kaufen online selleriesaft removebg preview

"Superfood Selleriesaft - Wirkung und Anwendung?"

Die Vorteile von Selleriesaft auf den Punkt gebracht

  • Sellerie ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen
  • Sellerie hilft bei Bluthochdruck, unterstütz die Verdauung und entwässert
  • Dank sekundärer Pflanzenstoffe kann Selleriesaft Krebserkrankungen entgegenwirken

Selleriesaft

Der Staudensellerie ist in europäischen Küchen bereits seit Jahrhunderten vertreten. Die Griechen waren eine der ersten Völker, die diese Pflanze regelmäßig zum Verzehr nutzten. 

Stangensellerie ist aber nicht nur irgendeine Gemüsebeilage oder ein Würzmittel für Suppen und Eintöpfe. Die Kraut-Pflanze besitzt zahlreiche Inhaltsstoffe, die sie zu einem echten Booster für die Gesundheit und Genesung machen.

Stangensellerie ist für seine dicken, kräftigen Stile bekannt, an deren Enden kleine Blätter wachsen. Sein Farbspiel kann variieren. Mal ist er weißlich-grün, mal richtig kräftig grün, dann wieder von einem Gelbton geprägt.

Inhaltstoffe Sellerie

Eine Stange Sellerie besteht zu gut 90 Prozent aus Wasser. Die verbleibenden zehn haben es in sich und machen das Gemüse zu einer wahren Vitaminbombe.

Vitamin C

Sellerie ist reich an Vitamin C, was sowohl deiner inneren wie äußeren Gesundheit zugutekommt. Ohne regelmäßige Zufuhr dieses Vitamins wird dein Körper schnell anfällig für Krankheiten und andere Mineralstoffe können nicht mehr optimal verwertet werden.

Vitamin C ist auch für die Wundheilung, Genesung und eine schöne Haut wichtig.

Vitamin K

Das Vitamin K ist in Selleriestangen in großer Menge vorhanden. Dein Körper benötigt Vitamin K für den Stoffwechsel der Knochen sowie das Wachstum von Zellen. Auch bei der Blutgerinnung spielt es eine wichtige Rolle.

Vitamin B1 und B2

B-Vitamine sind vor allem für die Stoffwechselprozesse von Bedeutung. B1 benötigen vor allem dein Gehirn sowie deine Muskeln und Nerven. B2 hilft Proteine, Kohlenhydrate und Fette in Nahrung zu verstoffwechseln.

Mineralstoffe

Selleriesaft trägt mehrere Mineralstoffe in sich. Kalium reguliert den Blutdruck sowie den Säurewert im menschlichen Körper. Kalzium ist für deine Nerven und Muskeln wichtig, ebenso für gesunde Knochen.

Ähnliches gilt für Magnesium. Ein Stoff, der sich um eine gesunde Herztätigkeit und die Kommunikation zwischen Muskeln und Nerven kümmert. Natrium sorgt für einen ausgeglichenen Wasserhaushalt, damit die Flüssigkeit, die du zu dir nimmst, gleichmäßig verteilt wird.

staudensellerie erfahrungen staudensellerie wirkunk anthony william

Das ist die Wirkung von Selleriesaft und Selleriestangen

Neben den zahlreichen Vitaminen und Mineralstoffen, die du mit dem Saft der Pflanze zu dir nimmst, hat Selleriesaft folgende gesunden Eigenschaften:

Entzündungshemmende Wirkung

In Selleriesaft befinden sich sogenannte Terpene. Das sind natürliche ätherische Öle, die sich durch eine antibakterielle Wirkung auszeichnen.

Ballaststoffe für eine gute Verdauen

Sellerie enthält eine hohe Menge an Ballaststoffen, was sich positiv auf die Verdauung sowie die Darmgesundheit auswirkt.

Auch die Bitterstoffe der Pflanze können deinem Magen beim Verdauen unterstützen und Magenschmerzen entgegenwirken. Ballaststoffe helfen oftmals beim Abnehmen, da sie im Magen aufquellen und ihn so schneller füllen.

Abnehmen und entwässern

Sellerie besitzt nur wenige Kalorien und fast kein Fett. Gerade mal 15 Kilokalorien stecken in 100 Gramm Pflanze. Du kannst den würzigen Geschmack also nach Herzenslust genießen.

Zugleich wirkt Selleriesaft leicht entwässernd, was Wasseransammlungen verhindert und so zusätzlich den Gewichtsverlust unterstützen kann.

Sekundäre Pflanzenstoffe

Im Selleriesaft stecken viele sekundäre Pflanzenstoffe. Diese können sowohl den Blutdruck als auch die Blutfettwerte senken. Studien weisen sogar daraufhin, dass Sellerie dank dieser Inhaltsstoffe Krebserkrankungen entgegenwirken kann.


Bio Staudensellerie

Um das Beste aus dem Selleriesaft zu holen, solltest du stets Bio Staudensellerie verwenden. Der Sellerie sollte weitgehend unbehandelt sein. Bio-Qualität steht dafür, dass die Pflanze in schadstofffreier Umgebung angebaut und aufgezogen wurden. Bei der Bekämpfung von Schädlingen sowie der Verwendung von Dünger kommen bei Bio Staudensellerie nur natürliche Mittel zum Einsatz, damit das Gemüse nach der Ernte in höchster Qualität bei den Verkäufern landet. In unserem Shop findest du Bio Staudensellerie in bester Bio-Qualität vor. Auch auf dem Versandweg wird dieser schonend behandelt und umweltfreundlich verpackt. So kannst du dich darauf verlassen, dass sämtliche Wirkstoffe erhalten bleiben.

Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.