Super leckere, gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons mit Spinatfüllung

Pilze helfen gegen Entzündungen. Sie enthalten auch eine antioxidative Verbindung namens L-Ergothionein, von der bekannt ist, dass sie für die kognitive Funktion, die Gesundheit der Augen, die reproduktive Gesundheit und die Gesundheit der Lunge unglaublich wichtig ist.

Sie enthalten Hunderte von unentdeckten phytochemischen Verbindungen, von denen viele für die Leber entgiftend wirken, ohne sie zu schädigen. Pilze sind Medikamente für die Leber. Pilze reduzieren auch Pilze, Bakterien und Viren im Darmtrakt.

Das brauchst du:

1-2 Pkg Champignons
10 Cherrytomaten
60g Cashews
Saft von 1/2 Zitrone
1,5 TL Salz
2 Knoblauchzehen
60g Wasser
100g gekochte Kartoffeln
50g Spinat

Und so funktionierts:

Strunk von den Chamgignons entfernen.

Und zur Seite legen.

Cashews, Zitronensaft, Salz, Knoblauchzehen und das Wasser im Hochleistungsmixer so lange mixen, bis eine sämige Masse entstanden ist.

Kartoffeln, Champignonstrünke und den Spinat dazugeben und nochmal mixen.

Champignons auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Etwas salzen. Mit der Cashew-Kartoffelmasse füllen.

Tomaten klein schneiden, auf Champignons verteilen.

180°C 20-25 Min. backen

Eignet sich auch super zum Grillen 😉

Die Füllung reicht ca. für 1 Blech Champignons, je nach Größe der Champignons.

>